Endodontie / Wurzelbehandlungen /  Schmerzbehandlungen

Schmerzausschaltung hat bei einer Wurzelbehandlung oberste Priorität.

  • Kassenzahnärztliche Wurzelbehandlungen auf hohem Niveau
  • Zuzüglich Arbeiten mit Lupenbrille
  • Nach Wunsch auch Überweisung an einen Spezialisten für Endodontologie
Wurzelbehandlung

Nichts ist so wertvoll, wie ein eigener Zahn. Deshalb kämpfe ich um jeden Zahn.

Wenn ein Zahn durch eine tiefe Karies oder durch ein Trauma stark zerstört ist, kann es zu Entzündungen im Inneren des Zahnes kommen. Durch Entzündungen im Zahninnern können Bakterien sich ausbreiten und so um die Wurzelspitze herum den Knochen befallen, aber auch den Gesamtorganismus beeinträchtigen.

Früher mussten viel eher Zähne gezogen werden. Heute gibt es moderne Behandlungsmethoden, mit denen Ihre Zähne behandelt werden können. Nach Entfernen der weichen Bestandteile des Zahninneren, die Pulpa (bestehend aus Blut-, Lymph- und Nervgefäßen), und umfangreicher Desinfektion des Wurzelkanals, wird der Wurzelkanal fachgerecht mit einer Wurzelfüllung versorgt.