Implantologie in Norddeutschland

Implantologie

Der Verlust von Zähnen bedeutet für Menschen eine erhebliche Beeinträchtigung sowohl beim Kauen als auch in der Ästhetik und führt häufig zu funktionellen und psychologischen Problemen. Zahnimplantate stellen heute einen modernen Weg zur Eingliederung eines Zahnersatzes dar und finden bereits seit vielen Jahren eine erfolgreiche Anwendung, denn in jedem Alter kann man heutzutage zufrieden und sicher lächeln und ein Gefühl von „festsitzenden Zähnen“ haben.

Implantate

Implantate machen es möglich einzelne Zähne zu ersetzen, indem eine künstlich geschaffene Wurzel aus Titan oder Keramik in den Kieferknochen eingesetzt und später mit Kronen oder anderem Zahnersatz ergänzt wird. Sollte zu wenig eigene Knochensubstanz vorhanden sein, kann vorher ein gezielter Knochenaufbau geplant werden. So ist es in vielen Fällen möglich aus einem komplett zahnlosen Kiefer wieder ein funktionsfähiges Gebiss herzustellen. Implantate gliedern sich optisch perfekt in die eigene Zahnreihe ein und sind durch die individuelle Form- und Farbgebung der Implantataufbauteile (sog. Abutments und Kronen bzw. anderem getragenen Zahnersatz auf Implantaten) kaum von echten Zähnen zu unterscheiden.

Der Eingriff wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt, kann aber bei größeren Operationen oder auf Wunsch des Patienten auch in Narkose erfolgen. Gegenüber anderen prothetischen Versorgungen liegt der Vorteil der Implantologie darin, dass die Implantate fest im Kieferknochen verankert sind. Dadurch sorgen sie für einen sicheren Biss und eine natürliche Kaufunktion und unterstützen den Erhalt des Kieferknochens.

Aus verschiedenen Gründen kann der eigene Knochen nicht kräftig und dick genug sein, um Implantate verankern zu können. Dafür bietet sich vor oder während der eigentlichen Implantat-OP ein gezielter Aufbau vom Kieferknochen an (eine sog. Augmentation), damit Zahnimplantate sicher in den Kiefer eingesetzt werden können.

Bei DENT AESTHETIC wird stets nach State of the Art implantiert.

Lebensqualität

Ein weiterer Vorteil von Implantaten liegt darin, dass Nachbarzähne nicht belastet oder zur Aufnahme einer prothetischen Versorgung beschliffen werden müssen, da nur die Wurzel des betroffenen fehlenden Zahnes ersetzt werden muss. Durch die Verbindung der künstlichen Wurzel und der Krone haben die Patienten das gleiche Gefühl wie bei echten Zähnen. Patienten nehmen nach einer Versorgung durch Implantate keine fremden Zähne wahr. Um dieses perfekte Endergebnis zu erreichen, muss stets auch die Zahnfleischgestaltung zirkulär des Implantates mit beachtet werden oder auch notfalls mit korrigiert werden.

Patienten mit Implantaten sollten stets auf eine gute Zahn- und Mundhygiene achten, damit die Implantate lange erhalten bleiben. Die Zahnkrone des Zahnersatzes kann wie ein natürlicher Zahn gereinigt werden.

Implantologie bei DENT AESTHETIC

DENT AESTHETIC verfügt über neuste Behandlungsmethoden und verwendet modernste Technologien. Dabei arbeiten wir mit der Digitalen Volumentomografie (DVT), die auch als 3D-Röntgen bekannt ist. Diese wird im Vorwege zur genauen Knochenanalyse und Planung eingesetzt, um Implantat- OPs genauestens planen zu können und vorab Risiken ausschließen zu können. DENT AESTHETIC versteht sich als kompetenter, zuverlässiger Partner im Bereich der Implantologie in Norddeutschland. Selbstverständlich ist uns dabei eine besonders persönliche Betreuung unserer Patienten. Denn unser Konzept stellt die persönliche und intensive Patientenbetreuung, sowie den individuellen Umgang mit dem Patienten als Gast unserer Praxis in den Vordergrund.

DENT AESTHETIC

ZÄ Herrat Schönrock, M.Sc., M.Sc.

Praxis für Implantologie & Ästhetische Rekonstruktion in Norddeutschland

schoenrock@dent-aesthetic.de

Implantologie in Norddeutschland