Vita - Beruflicher Werdegang
22. - 27.02.2016 Professional Imaging, Surgery and Technique, Österreich
28.11. - 03.12.2015 New York Greater Dental Meeting, New York, USA
29.10. - 05.11.2015 25. Implantologie Experten Symposium, Spanien
30.09.2015 Röntgen-Aktualisierungskurs in DVT und Strahlenkunde
06/2015 - 10/2015 Curriculum Alterszahnmedizin, Akademie Praxis & Wissenschaft, Berlin und München
03/2015 - 07/2015 Management Lehrgang mit dem Abschluss „Betriebswirt für Zahnmedizin“, Westerburg
Mai 2015 Hyaluron-Augmentation, Lippenaufbau (Juvéderm ULTRA), Düsseldorf
April 2015 Update Schnarchtherapie, erneute Fortbildung im Bereich zahnärztliche Schlafmedizin
März 2015 Hyaluron-Augmentation, Nasolabialfalten, Mundwinkel und Lippen, Düsseldorf
23.-27.02.2015 Professional Imaging, Surgery and Technique, Österreich
Oktober 2014 1 Woche Implantologie-Experten-Symposium vom BDIZ, Spanien
November 2013 Fortbildung in der Privatzahnklinik Schloss Schellenstein bei Prof. Dr. Khoury
Augmentative Verfahren Teil II: Spezielle Transplantationsverfahren und Weichgewebschirurgie
02.-04. 05 2013 Internationales Osteology Symposium Monaco
April 2013 Fortbildung in der Privatzahnklinik Schloss Schellenstein bei Prof. Dr. Khoury
Augmentative Verfahren Teil I: Knochenentnahmetechniken, Augmentationen und Weichgewebschirurgie
14.-16. 04. 2011 Internationales Osteology Symposium Cannes
10/2008 Hospitation und Fortbildung in der Praxis Dr. Galip Gürel, Istanbul, jahrelanger Spezialist für angewandte Veneertechnologie in den USA, Herausgeber zahlreicher Fachbücher und Präsident der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED)
09/2008 Kongress für Ästhetische Rekonstruktion, Dubai
2007-2009 Internationaler Masterstudiengang „Implantologie“ an der Donau-Universität Krems erfolgreich abgeschlossen
2007-2008 Curriculum „Implantologie“ BDIZ/EDI mit abgeschlossener Prüfung
2006 SLEEP 2006, the 20th Anniversary Meeting of the Associated Professional Sleep Societies, Internationaler Schlafmedizin Kongress, Salt Lake City, Utah, USA
2004-2007 Internationaler Masterstudiengang „Ästhetische Rekonstruktion“ an der Donau-Universität Krems, Studium mit Auszeichnung abgeschlossen und Ernennung zum Spezialisten
2004 Seit 2004 implantologisch tätig und dauerhaftes Mitglied im „Study-Club Implantologie“ von Dr. Ulrich Janke
2004-2005 Abschluss des zweijährigen Curriculums „Zahnärztliche Prothetik“ an der APW
2003-2004 Abschluss des zweijährigen Curriculums für „Kinderzahnheilkunde“
2000-2009 Diverse Fortbildungen und Kongresse im In- und Ausland
01.08.2000 Praxisgründung in Kellinghusen
1999-2000 Zahnärztlicher Auslandsaufenthalt in Spanien
1997-1999 Zweijährige Assistenzzeit in oralchirurgischer Praxis und eine auf Prophylaxe und hochwertige Zahnmedizin ausgerichtete Praxis
20.01.1997 Zahnärztliche Approbation in Hamburg
1985-1988 Dreijährige Ausbildung zur Zahntechnikerin
Behandlungsraum

Mitglied in folgenden Gesellschaften

DGÄZ Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde e. V.
DGÄRZ Deutsche Gesellschaft für ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin
DGZMK Deutsche Gesellschaft für Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde
DGZPW Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde e. V.
DGK Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
BDIZ/EDI Bund der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte